Logo HeyerSoleerzeugerAufstellen eines SoleerzeugersSteuerungDosieranlageFeinschmutzfangKugellager
Start

Soleerzeuger

Dosieranlagen

Steuerungen

Service



Kleinserien



Dokumente
und Anfahrt






Kleinserien

In unserem Programm befinden sich zwei, in kleiner Auflage gefertigte Serien-Produkte:


Feinschmutzfilter (Schachteimer, Gullieimer, Schmutzfang, Schmutzfilter)

Feinschmutzfang

Die Aufgabe eines Schmutzfilters liegt darin, das Eindringen großer Feststoffpartikel in Regen- und Abwasserleitungen zu verhindern.

Nachteil eines Schmutzfilters ist, daß er regelmäßig manuell kontrolliert und ggf. gereinigt werden muß. Dies ist aber wesentlich günstiger, als das gesamte Rohrleitungssystem regelmäßig zu reinigen.

Vorteil eines Schmutzfilters: die durchgelassenen Partikel sind sehr klein und können wegen ihres günstigeren Verhältnissens von Oberfläche zu Volumen durch eine nachgeschalteten Kläranlage schneller verarbeitet werden.

Unser Schmutzfilter ist für Wasserabläufe mit dem Nennmaß DN500 geeignet. Die äußeren Abmessungen betragen D = 400 mm und h = 270 mm (Toleranz -5 mm). Sämtliche seitliche Öffnungen sind mit einem Gitter aus korrosionsbeständigem Edelstahl versehen. Standardmäßig verwenden wir Drahtgeflecht mit 15 Löchern auf 20 mm und einer Drahtstärke von 0,5 mm, so daß nur Partikel unter 0,9 mm hindurchgelangen.

Das Drahtgeflecht wird in unserem Hause an Standard Schmutzfiltern aus Polyäthylen aufgeschweißt. Auf Wunsch montieren wir Ihnen auch Geflecht für andere Partikelgrößen.


Witterungsschutzkasten

Witterungsschutzkasten

Für den Einsatz von elektrischen Schaltern unter freiem Himmel bieten wir einen Witterungsschutzkasten an. Er verhindert die direkte Wirkung von Niederschlag (Regen, Hagel, Schnee) auf die darin befindlichen Schalter, und wird z.B. von Raffinerien eingesetzt, um Not- Ausschalter der Anlage vor ungewollten äußeren Einflüssen abzuschirmen. Bei angehobener Frontklappe ist der Schalter für die Bedienung zugänglich.




Witterungsschutzkasten: Klappendetail, ein Klick öffnet die Ansicht mit NOT-Aus und geöffneter Klappe Unser Witterungsschutzkasten besteht aus einem schlagzähen, hochfesten und durchsichtigen Kunststoff. Schrauben und Beschläge sind aus korrosionsbeständigem Edelstahl gefertigt.

Die Innenmaße betragen: b = 120 mm, h = 200 mm (obere Ecke) und t = 150mm. Der Drehpunkt des Klappenscharnieres liegt 170 mm oberhalb der Kastenunterkante.

Impressum
© Martin Rosnau 2013